SKS Seminare

Mehr Wissen – zukunftssicher Handeln. 

Im Zuge der steigenden thematischen Komplexität im Bereich Meldewesen möchten wir Sie nicht nur bei Ihren verschiedensten Fach- und DV-Projekten mit unserem Know-how unterstützen. Auch Ihren Mitarbeitern bieten wir im Bereich der Aus- und Weiterbildung fachlich fundierte Angebote zu allen regulatorischen Fragestellungen rund um das Thema Meldewesen. Dabei setzen wir auf Referenten, die insgesamt auf eine langjährige (Projekt-)Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen können.

Unsere Seminare in Österreich finden in unserem Standort in Wien statt.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit sich mit Bestehen einer dreistündigen Prüfung zum „Experten Bankenaufsichtsrecht“ zertifizieren zu lassen.

Zertifizierungslehrgang Experte Bankenaufsichtsrecht 2020

Weitere Seminare SKS Deutschland

Unsere Konditionen

Unsere erfahrenen Referenten

CISA, CRISC ist Senior Manager im Geschäftsbereich Meldewesen der SKS Unternehmensberatung GmbH in Österreich. Nach beruflichen Stationen im Bereich der IT Prüfung und Beratung bei Big4 Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und einer deutschen Spezialbank wechselte er im März 2014 zu SKS nach Österreich. Nach Projekten im Bereich des Operationellen Risikomanagements und IKS begleitet er seit 2015 eine österr. Bank bei der Umsetzung der Vorgaben zur gemeinsamen Meldewesenplattform (GMP) u.a. in den Bereichen Anlieferung an den Basic Cube sowie Erzeugung von Meldungen über Smart Cubes oder Belegen wie FinRep und VERA.

Mehr lesen

Seminarthemen und Termine

ThemaOrtZeitraum
K0Zertifizierungslehrgang Experte BankenaufsichtsrechtWienSept. 2020 - Dez. 2020
K1Meldewesenüberblick und SolvabilitätsregimeWien16. - 18.09.2020
K2Granulare Krediterhebung und GroßkrediteWien28. - 29.09.2020
K3Grundlagen bankenstatistischer Meldungen und GMPWien05. - 07.10.2020
K4Liquiditätskennziffern LCR, NSFR und AMMWien02. - 03.11.2020

Veranstaltungsort

Wien:

Schweers, Kemps & Schuhmann Unternehmensberatung GmbH
Heinrichgasse 4 / Top 4
1010 Wien

Konditionen

Der Seminarpreis für ein eintägiges Seminar beträgt 900,- Euro, für ein zweitägiges Seminar 1600,- Euro und für ein dreitätiges 2.100,- Euro. Diese Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher USt.

Ab dem 2. Teilnehmer desselben Instituts zum gleichen Seminartermin oder ab der 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 10%.